Wie wird der Preis eines diamantbesetzten Verlobungsrings bestimmt?

Wenn es um die Preisbestimmung eines Diamantrings geht, gibt es verschiedene Faktoren, wodurch Diamanten kaufen in Antwerpen einen starken Preisvorteil bieten kann:

  • Diamanten kaufen in Antwerpen, schon seit Jahrhunderten das qualitative weltweite Zentrum des Diamantenhandels bietet starke Vorteile. Mehr als 80% des Rohdiamantenhandels und 50% des Handels in geschliffenen Diamanten finden in Antwerpen statt. Es liegt daher auf der Hand, dass man gerade hier, im Herzen des internationalen Diamantenhandels, die besten Diamanten für den zu erfüllenden Zweck und zu den besten Preisen findet. Ein weiterer Vorteil von Diamanten kaufen in Antwerpen ist, dass mann auch alle Fachleute, die für die Herstellung von Diamantschmuck gebraucht werden, hier findet, was zu interessanten Synergien und Erfahrungsaustausch führt. Dabei handelt es sich um Kunstschmiede, Setzer, Graveure und Diamantexperten. Sie arbeiten alle in ihren eigenen Ateliers in diesem einzigartigen Diamantenviertel. Antwerpen ist aufgrund seines internationalen Hafens und der lebendigen Modeszene ein wichtiger Wirtschaftsstandort. Dieser besondere Charakter der Stadt kann ebenfalls zu einem fruchtbaren Austausch mit dem Diamantenhandel führen, zum Beispiel wenn es um Design geht.
  • Direkter Verkauf durch E-Commerce ist ein schnell wachsender Trend mit großem Wachstumspotenzial in Europa. Auch für den Ankauf von Diamantringe, wird E-Commerce in Zukunft ein wichtiger Vertriebsweg werden. Es lohnt sich für Unternehmen diesem Trend zu folgen, da der Verkauf über Internet eine unbegrenzte Kapazität bietet. Je größer der Anteil des Onlineverkaufs im Vergleich zum Ladenverkauf eines Juweliers ist, umso günstiger werden seine Preise sein, da das Unternehmen die Kosten für teure Ladenflächen einsparen kann. Außerdem ist eine e-Boutique ein Geschäft, das 7 Tage in der Woche und 24 Stunden am Tag für alle Kunden in allen Teilen der Welt erreichbar ist.

Durch den direkten An- und Verkauf werden Zwischenhändler vermieden und die Verkaufskette wesentlich verkürzt, was zu einem niedrigeren Preis des diamantbesetzten Verlobungsrings selbst führt. Hinzu kommen weitere Faktoren, die diesen Preisvorteil verstärken:

  • Ein effizientes Vorratsmanagement basiert auf Herstellung nach dem Verkauf. Die Preise können niedriger gehalten werden, wenn der Fertigungsprozess erst gestartet wird, wenn der Kunde ein Diamantschmuckstück gekauft hat, da nur ein geringer Vorrat gehalten werden muss, was das Geschäftsmodell weniger kapitalintensiv macht.
  • Online Marketingkampagnen verstärken den Fokus auf das Produkt. Jede Investition fließt direkt in den Schmuck und wird also direkt im Diamantring sichtbar. Beim Marketing liegt der Akzent auf Online- und Digitalmarketing statt auf Printmarketing. BAUNAT sponsert zum Beispiel keine traditionellen Events oder Prominente. Wir investieren lieber in Service, die Verbesserung der e-Boutique und in das Produkt, da Kundenzufriedenheit einen starken viralen Kommunikationseffekt und Mundpropaganda in Gang setzen kann.
  • Durch die Sachkenntnis und Fachkompetenz unserer Mitarbeiter und Anteilseigner, die durch ihre jahrzehntelange Erfahrung im Diamantenhandel über ein breites Netzwerk verfügen und die Branche durch und durch kennen, können wir jederzeit die günstigsten Diamanten mit der besten Qualität kaufen.

BAUNAT verkörpert all diese Faktoren. Daher können wir unseren Kunden eine breite Auswahl an diamantbesetzten Verlobungsringen zu unschlagbaren Preisen anbieten.